Bauernhof Bodengut

Die Geschichte des Bodengutes begann lange vor der seiner heutigen Besitzer, wovon unter anderem die Inschrift auf dem Kachelofen, welcher wohl anno 1868 eingebaut wurde zeugt und der heute noch die Hauptwärmequelle des Wohnhauses ist.

Neben verschiedenen Besitzern hat der Hof auch schon diverse Nutzungsformen durchgemacht, so war er einst ein Gutsbetrieb, lange wurde darauf Milchwirtschaft betrieben und heute werden hier Mutterkühe und weitere Tierarten gehalten.

Ausserdem bietet sich die Möglichkeit, Events mit feinem Essen hier abzuhalten.

Familie Rüegg

Seit dem Jahr 2012 ist die Familie Rüegg im Besitz des landwirtschaftlichen Betriebes Bodengut.
 

Wir bewirtschaften diesen Hof in erster Generation, zuvor waren wir auf einem anderen Hof zur Pacht.
Zur Familie gehören das Betriebleiterpaar mit ihren sechs Kindern.
Wir sind eine landwirtschaftsbegeisterte Familie, die sich mit dem Hof stets weiterentwickelt.


Die Aufgaben auf und um den Hof meistern wir als Familienbetrieb und bei Arbeitsspitzen dürfen wir auf die wertvolle Mithilfe von fleissigen Helfern zählen.